Fotografie · 21. Mai 2018
1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen? Durch meinen beiden Windhunde, Elvis und Loki. Anfänglich waren es die üblichen Hundebilder, die jeder Hundehalter gerne von seinen Hunden schießt. Windhunde haben die Eigenart, sehr schnell in der Gegend herumzuwandeln, daraus resultierte die Anschaffung von leistungsfähigem Kamera-Equipment, wie es auch in der Sportfotografie eingesetzt wird. Über zahlreiche Rennbilder bin ich dann gefrustet von nassen Tagen, welche das Fotografieren draußen, aufgrund...

Malerei · 20. April 2018
1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen? Die Malerei hat mich vor drei Jahren gefunden. Von jetzt auf gleich. Ich sah im Kölner Dom „das“ Fenster des Künstlers Gerhard Richter. Es war die Pforte zu (m)einer unbekannten Welt von Farben, die in mir schlummerte. Am nächsten Tag habe ich mit Spachtel, Acrylfarben und Leinwand als Autodidakt ein erstes Bild geschaffen. Intuitiv und abstrakt informell. Ein Fluss an kreativer Energie, der alles in mir mitreißt und mich demütig macht. Innen wie...

20. April 2018
1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen? Meine eigentliche Kunstform ist die Lyrik. Dann kam der Wunsch hinzu, mit den Worten Bilder zu verbinden. Daraus sind Arbeiten entstanden, die aus Texten von mir und Fotos meines Mannes bestehen, wie wir sie bei den Brücker Kunsttagen ausgestellt haben. Schließlich habe ich begonnen, meine Texte mit Aquarellen zu illustrieren. 2. Was ist das Wesentliche an Ihrer Kunst? Ich versuche, eine Wahrheit hinter der faktischen Realität zu zeigen. 3. Mit welchen...

Malerei · 01. April 2018
1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen? In einer Umbruchphase meines Lebens vor etwa 9 Jahren hat mich die Malerei gefunden. Ich habe Menschen getroffen, die mir zur Kreativität geraten haben, um mir eine Welt zu eröffnen, die mir unbekannt war und mich zu neuen Ufern führen könnte. Die Malerei war sozusagen ein unbemaltes Blatt für mich. Aus einem anfänglichen Zweifeln an meiner eigenen Kreativität wurde schnell eine Leidenschaft. Über einige Jahre unterstützt durch die Malschule Dorothea...

Malerei · 01. März 2018
1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen? Durch die Leitung meiner Schule für Ballett, Tanz und Gymnastik in Köln–Brück. Dort habe ich mir über die Vernissagen mehrerer Künstler/innen Inspirationen für das Malen und Zeichnen geholt. Im Jahr 2003 begann ich zunächst autodidaktisch, mit Acrylfarben auf Papier und Leinwand zu experimentieren. Seit 2004 holte ich mir regelmäßig professionelle Unterstützung bei unterschiedlichen Kunstschulen. 2. Was ist das Wesentliche an Ihrer Kunst? Ich...

01. Februar 2018
1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen? Schon als Kind habe ich mich gern mit den unterschiedlichsten kreativen Techniken beschäftigt und dabei vielfältig experimentiert. Dies setzte sich in meinem weiteren Leben fort. Durch Kurse bei verschiedenen Künstlern erweitere ich mein Spektrum. 2. Was ist das Wesentliche an Ihrer Kunst? Das Wesentliche liegt darin, dass ich male, um dabei Freude zu haben und in einen kreativen Flow zu kommen. 3. Mit welchen Materialien und Methoden arbeiten Sie und...

Fotografie · 01. Januar 2018
1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen? Auslöser war wohl, wie bei vielen anderen Fotografen auch, die analoge Kamera meines Vaters, mit der ich meine Leidenschaft für visuelle Erlebnisse und deren Verarbeitung in einem Fotolabor entdeckt habe. Das Studium zum Photoingenieur bildete dann das technische Fundament in einer Zeit, als der Wandel von der analogen zur digitalen Welt begann. Neben meiner beruflichen Tätigkeit als Projektmanager im Bereich Digitale Medien bin ich der Fotografie immer...

Mischtechnik · 01. Dezember 2017
1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen? Als Kind schon Schafswolle aus den Zäunen der Niederrheinwiesen geklaubt und verbastelt – zeitlebens eine unbändige Lust am Kreativ-Sein inkl. Stricken, Nähen. Beruflich ging es aber in ganz andere Richtungen, u.a. Dipl.-Biologin, Medizin-Redakteurin. Das mit meiner Müllkunst kam durch Zufall um 2000 herum, nach einem normalen Wocheneinkauf, als mir plötzlich der Wust an Verpackungsmüll eines einzigen Einkaufs bewusst wurde… und ich entdeckte...

Medienprojekt · 01. November 2017
1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen? Bei meinen Eltern waren häufig Künstler und Poeten zu Besuch. Die Künstler waren allesamt für mich interessanter. 2. Was ist das Wesentliche an Ihrer Kunst? Dass ich mich um Wesentliches bemühe. 3. Mit welchen Materialien und Methoden arbeiten Sie und warum? Seit ein paar Jahren widme ich mich ausschließlich einem Kunstprojekt im Internet: www.loveprototo.com. Es ist für alle Menschen, für ausnahmslos alle. Das Internet ist somit das geeignete Medium....

Malerei · 01. Oktober 2017
1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen? Ich beschäftige mich schon seit meiner Jugend mit Bildern und Farben. Neben autodidaktischem Lernen habe ich 2002 begonnen, bei verschiedenen KünstlerInnen Unterricht zu nehmen, Kurse an Akademien zu belegen und Malreisen zu unternehmen. 2. Was ist das Wesentliche an Ihrer Kunst? Aus einer Bildidee, einer Erinnerung oder Begebenheit entsteht ein Thema, ein Motiv, das sich während des Malprozesses auch verändern kann. Spontanität und Inspiration und die...

Mehr anzeigen

Organisation & Kontakt:

Seona Sommer

Udo Funk

Flyer & Plakat & Webseitendesign:

Ekkehard Florin

Mail: info(at)bruecker-kunsttage.de

Tel.: 0163-8412030