Es ist geschafft! Die Künstler/innen der 6. Brücker Kunsttage sind ausgewählt.

 

Auch in diesem Jahr haben wir es uns nicht leicht gemacht aus der Vielzahl der hochwertigen Bewerbungen über 50 Künstler/Innen auszuwählen. Doch nun ist es geschafft und Sie wurden bereits per E-Mail angeschrieben und über Ihren Ausstellungsort und die Teilnahmebedingungen informiert. Sollten Sie bis zum 31. Juli weder eine Annahme noch eine Ablehnung erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Sollten Sie aus privaten Gründen doch nicht an den Kunsttagen teilnehmen können oder wollen, möchten wir Sie bitten uns dies unverzüglich mitzuteilen, um weiteren Künstlern auf der Warteliste eine Chance zur Nachnominierung zu geben.

Allen Künstlern, die wir in diesem Jahr nicht berücksichtigen konnten, möchten wir versichern, dass dies nicht auf Grund der künstlerischen Qualität Ihrer Bewerbungen sondern durch die begrenzte Verfügbarkeit von Ausstellungsorten leider nicht anders möglich war. Auch Sie werden zeitnah informiert.

Wir möchten Sie aber auf jeden Fall bitten, sich für die kommenden Kunsttage in 2020 erneut zu bewerben. Wir werden Sie rechtzeitig über den Start der Bewerbungsphase informieren.

Ein Treffen mit allen
Künstler/innen  findet am  28.8.2019 ab 18.30 in der Gaststätte "Em Hähnche" auf der Olpener Str. 873 in Köln Brück statt. Hier werden wir Ihnen die organisatorischen Details vorstellen und es wird viel Zeit zum Kennenlernen und zum Netzwerken sein.

Wir vom Orga Team freuen uns auf eine zeitnahe Einsendung der angeforderten Unterlagen und wünschen Ihnen weiterhin einen schönen Sommer 2019.

 

Britta Artel, Eckehard Florin, Udo Funk, Karl-Heinz Heinrichs, Martina Günthner-Lange

unterstützt durch: Volksbank Köln Bonn eG und Evangelische Kirche Brück-Merheim

Kunstwerke vergangener Brücker Kunsttage





FACEBOOK:

Zu unserer Facebook-Seite kommen Sie

>> HIER

Hinweis zum Datenschutz: Unser Internetauftritt verwendet kein Social Plugin des Netzwerkes Facebook. Der hier eingefügte Link ist statisch und leitet erst beim Anklicken auf das Profil unser FB-Seite weiter. Mit dem Anklicken verlassen Sie unsere Webpräsenz und stellen eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her.